top of page

Fortbildungen, Teamtage
Supervision, Mediation

Ich unterstütze Sie und Ihr Team im Umgang mit herausfordernden Situationen in Ihrem Arbeitsfeld.

 

Ihre Handlungsfähigkeit ist mein Ziel.

 

Gern begleite ich Sie:

a) in meiner Praxis in Bonn-Endenich

b) inhouse im Rheinland & bundesweit

c) online

Was kann ich für Sie tun?

20230210-NN-010259_edited.jpg

in sozialen Organisationen
im Gesundheitswesen
in Unternehmen

insbesondere

  • in Erziehung: Kita, Erziehungshilfe, Jugendhilfe

  • in Bildung: Schule, Schulsozialarbeit, Ganztag

  • in Begleitung: Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit

  • im Engagement: Freiwilligendienste, Ehrenamt

20230210-NN-010495_edited_edited.jpg

David Kremer

Diplom-Pädagoge, Supervisor, Mediator, Trainer

Ich bin davon überzeugt, dass wir zusammen mit anderen mehr erreichen, als wenn jede:r es auf eigene Faust versucht.

Seit 2004 begleite ich Teams, Fachkräfte und Führungskräfte auf dem Weg zu mehr Win:Win: professionell und persönlich.

Meine Haltung:

  • klar & lösungsorientiert 

  • empathisch & humorvoll

  • herausfordernd & sicher

Wann lernen wir uns kennen?

einfach besser
zusammen arbeiten

  • mit Ihren Kolleg:innen - als Team

  • mit Ihren Klient:innen und Kund:innen - als Fachkraft

  • mit Ihren Mitarbeitenden - als Führungskraft

  • mit Ihnen selbst - als Profi und Mensch 

Ihr Arbeitsfeld - meine Erfahrung

Schule, Schulsozialarbeit, Ganztag

Seit 2011 leite ich Fortbildungen für Fachkräfte in der Schulsozialarbeit, für Mitarbeitende im Ganztag, für Lehrkräfte und Kollegien sowie für Schulleitungen, auch hauptberuflich für das LWL-Landesjugendamt. Ich biete Pädagogische Tage, Teamtage, Supervision, Mediation und Führungscoaching an. Themen-Beispiele: • Einführung in die Schulsozialarbeit • Kinderschutz, Kindeswohl und Schutzkonzepte in der Schule • Systemisch-lösungsorientierte Beratung • Soziale Kompetenzen fördern - Erlebnispädagogik • Konfliktklärung, Krisengespräche, Gewaltfreie Kommunikation, Streitschlichtung, Mediation • Umgang mit herausforderndem Verhalten • Systemische Präsenz, Neue Autorität • Kooperatives Kämpfen: Rangeln, Raufen, Respekt

Freiwilligendienste, Ehrenamt

Ich war fünf Jahre lang als Bildungsreferent für das Freiwillige Soziale Jahr tätig und habe selbst einen Europäischen Freiwilligendienst geleistet. Seit vielen Jahren leite ich Veranstaltungen für Fachkräfte, die mit Freiwilligen und Ehrenamtlichen arbeiten, auch hauptberuflich für das LWL-Landesjugendamt. Ich biete Teamtage, Supervision, Mediation und Führungscoaching an. Themen-Beispiele: • Systemisch-lösungsorientierte Beratung • Gewaltfreie Kommunikation, Mediation und Krisengespräche • Selbstmanagement und Zeitmanagement • Soziale Kompetenzen fördern - Erlebnispädagogik

Hilfen zur Erziehung

Seit 2009 leite ich Trainings für Fachkräfte in der Erziehungshilfe, auch hauptberuflich für das LWL-Landesjugendamt. Ich biete Teamtage, Supervision, Mediation und Führungscoaching an. Themen-Beispiele: • Gewaltfreie Kommunikation, Deeskalation, Konfliktkompetenz • Umgang mit herausforderndem Verhalten • Systemische Präsenz, Neue Autorität • Gewaltschutzpädagogik, Gewaltprävention, • Organisationale Schutzkonzepte • Soziale Kompetenzen fördern, Erlebnispädagogik • Systemisch-lösungsorientiertes Arbeiten • Teamleitung in der Jugendhilfe

Führungskräfte in der Jugendhilfe

Seit vielen Jahren leite ich Fortbildungen für Führungskräfte in der Jugendhilfe und der Behindertenhilfe, auch hauptberuflich für das LWL-Landesjugendamt. Ich biete Supervision und Coaching für Leitungskräfte an. Themen-Beispiele: • Teamleitungsqualifizierung • Teamarbeit und Teamleitung • Stellvertretend Leiten • Leitung und Stellvertretung • Generationenkonflikte • Konfliktklärung und Mediation • Selbst- und Zeitmanagement • Systemisch-lösungsorientierte Teamleitung • Moderation, Open Space

Kita/-Leitungen

Seit 2009 leite ich Seminare im Bereich Kita, auch hauptberuflich für das LWL-Landesjugendamt. Ich biete Teamtage, Supervision, Mediation und Führungscoaching an. Themen-Beispiele: • Gewaltfreie Kommunikation in der Kita, Konfliktkompetenz • Familienzentren managen & leiten • Selbst- und Zeitmanagement für Kita-Leitungen • Systemisch-lösungsorientierte Beratung für Familienzentren • Leitung & Stellvertretung • Stellvertretend leiten

Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit

Ich war selbst lange ehrenamtlich in der Jugendarbeit aktiv, habe in einem Jugendzentrum gearbeitet und war im Bereich Jugendsozialarbeit als Honorarkraft tätig. Seit vielen Jahren leite ich Fortbildungen für Fachkräfte und Ehrenamtliche in der Jugendarbeit und der Jugendsozialarbeit, auch hauptberuflich für das LWL-Landesjugendamt. Ich biete Teamtage, Supervision, Mediation und Führungscoaching an. Themen-Beispiele: • Soziale Kompetenzen fördern / Kooperationsübungen • Umgang mit herausforderndem Verhalten, Systemische Präsenz, Neue Autorität • Konfliktklärung, Deeskalation, Mediation, Gewaltfreie Kommunikation • Gewaltschutzpädagogik • Kooperatives Kämpfen • Systemisch-lösungsorientierte Beratung

Gesundheitswesen

Seit einiger Zeit leite ich Trainings für Praxisteams im Gesundheitswesen zum Umgang mit schwierigen Patient:innen und Angehörigen. Ich biete Teamtage, Teambuilding, Mediation und Führungscoaching an.

Unternehmen

Ich führe seit fünfzehn Jahren Teambuildings und Teamtrainings durch und leite seit mehreren Jahren Schulungen für Teamleitungen. Ich biete Teamtage, Moderation, Mediation und Führungscoaching an. Themen-Beispiele: • Teambuilding, Teambuilding, Outdoor-Training • Kommunikation, Sozialkompetenz, Teamarbeit • Teamtage, Moderation Mediation, Konfliktklärung • Konfliktkompetenz, Umgang mit schwierigen Kund:innen • Führungskompetenz für Teamleitungen • Mitarbeitendenführung, Umgang mit schwierigen Mitarbeitenden • Lösungsorientierte Zusammenarbeit

Mehr Wir.
Mehr Wirkung.
Mehr Win:Win.

Sie wollen
mit Ihrem Team
weiterkommen.

Ihre Themen - mein Angebot

Beratungskompetenz & systemisch-
lösungsorientierte Gesprächsführung 

Der systemisch-lösungsorientierte Ansatz verzichtet auf langwierige Problemanalysen. Stattdessen setzt er auf a) echte Motivation - durch attraktive Visionen, b) gesundes Selbstbewusstsein - durch Klarheit über die eigenen Ressourcen und c) Handlungsfähigkeit - durch kleinschrittige Umsetzung. Wo wollen Sie hin? Was steht in Ihrer Macht? Und was ist Ihr nächster Schritt? Ich liebe Lösungen. Ich bin als systemisch-lösungsorientierter Trainer von der FH Bielefeld und der FH Münster zertifiziert und nutze diesen Ansatz intensiv in meinen Coachings und Supervisionen. Seit vielen Jahren leite ich Fortbildungen zum Systemisch-Lösungsorientierten Ansatz in verschiedenen Bereichen: • Ganztag, Schulsoziarbeit, Schule • Freiwilligendienste • Hilfen zur Erziehung • Führungskräfte • Teams

Führungskompetenz
Teamleitung & Stellvertretung

Jede Führungssituation ist einmalig - und braucht Klarheit über Möglichkeiten, Grenzen und Rollen aller Beteiligten. Wie führen Sie Ihr Team zum Erfolg? Wie verteilen Sie Aufgaben? Wie teilen Sie Verantwortung? Wie bilden Sie ein gutes Tandem mit Ihrer Stellvertretung? Ich liebe Verantwortung. Seit vielen Jahren leite ich Fortbildungen für Führungskräfte zu folgenden Themen: • Teamleitungsqualifizierung • Leitung & Stellvertretung • Stellvertretend Leiten • Teamarbeit & Teamleitung • Konfliktkompetenz für Führungskräfte • Systemisch-Lösungsorientierter Ansatz für Führungskräfte

Selbstmanagement
Zeitmanagement & Arbeitsorganisation

Modernes Zeitmanagement ist vor allem Selbstmanagement. Es geht um die Kunst, entschieden mit begrenzten Ressourcen umzugehen. Was ist wichtig, was nur dringend? Wie behalten Sie den Überblick und vermeiden Belastungsspitzen? Was lohnt sich für langfristigen Erfolg? Ich liebe Fokus. Seit vielen Jahren leite ich Fortbildungen zu diesem Themenbereich. Persönlich nutze ich den "Getting things done"-Ansatz von David Allen.

Selbstkompetenz & The Work
Inquiry Based Stress Reduction (IBSR)

IBSR / The Work nimmt belastende Überzeugungen und lähmende Gedanken unter die Lupe. Obwohl sie uns ausbremsen, glauben wir viele davon schon ein Leben lang. Einer Überprüfung halten sie aber meist nicht Stand: Glück ist oft nur einen Gedanken weit entfernt. Welche Überzeugung verursacht Ihren Stress? Und wozu wären Sie ohne diesen Gedanken in der Lage? Ich liebe Freiheit. IBSR erlebe ich als äußerst hilfreich für Selbstklärung, Coaching und Supervision. Ich befinde mich derzeit in Ausbildung zum Coach für The Work beim vtw - Verband für The Work.

Teamkompetenz, Teambuilding
Erlebnispädagogik & Outdoor Training

Erlebnispädagogik und Teambuilding kitzeln das Beste aus Menschen heraus. In abenteuerlichen Kooperationsübungen wird gute Kommunikation und Zusammenarbeit greifbar. So lernen Menschen, Herausforderung spielerisch zu meistern. Wie motivieren Sie Ihr Team für mehr Miteinander? Ich liebe Teamwork. Ich bin von Outward Bound Tschechien als Outdoor Trainer zertifiziert und vom Bundesverband Erlebnispädagogik (BE) als Erlebnispädagoge anerkannt. Seit vielen Jahren führe ich selbst Teambuildings durch und bilde Erlebnispädagog:innen in diversen Methodenmodulen aus.

Konfliktkompetenz, Sozialkompetenz
& Gewaltfreie Kommunikation (GfK)

Die Gewaltfreie Kommunikation zeigt, welche guten Gründe Menschen in Konflikten zu problematischem Verhalten motivieren. Wenn uns die bedrohten Bedürfnisse aller Beteiligten klar werden, können wir mit Leichtigkeit Lösungen entwickeln, die für alle besser und nachhaltiger funktionieren. Worum geht es Ihnen eigentlich? Und Ihrem Gegenüber? Wie finden Sie zu mehr Win-Win? Ich liebe Verständigung. Ich befinde mich als Trainer für Gewaltfreie Kommunikation kurz vor Abschluss meiner Zertifizierung beim Center for Nonviolent Communication (CNVC). Seit vielen Jahren leite ich Fortbildungen zu Sozialkompetenz und Konfliktkompetenz in allen möglichen Arbeitsbereichen.

Gewaltkompetenz, Gewaltprävention
Systemische Präsenz & Neue Autorität

Ziel der Neuen Autorität ist die Stärkung unserer systemischen Präsenz im Umgang mit herausforderndem Verhalten. Organisationen und ihre Mitarbeitenden brauchen abgestimmtes Zusammenwirken. Opfer brauchen Schutz, traumasensible Begleitung und Empowerment. Täter brauchen Grenzen, alternative Strategien und die Chance zu vollständiger Rehabilitätion. Wie verhindern Sie wirksam Gewalt? Wie intervenieren Sie rechtzeitig in akuten Situationen? Wie arbeiten Sie Gewaltgeschehen auf? Wie machen Sie Menschen sicher und stark im Umgang mit Gewalt? Ich liebe Präsenz. Ich bin Anti-Aggressivitäts-Trainer (LWL), Kampfesspieleanleiter, sowie Traumapädagoge (zptn). Seit einigen Jahren biete ich folgende Fortbildungen an: • Umgang mit herausforderndem Verhalten • Systemische Präsenz & Neue Autorität • Zertifikatskurs Gewaltschutzpädagogik • Kooperatives Kämpfen: Rangeln, Raufen, Respekt

Kindeswohl, Kinderschutz 
& Organisationale Schutzkonzepte

Damit alle sich sicher fühlen, brauchen Organisationen a) ein wirksames Warnsystem samt belastbarer Gefährdungseinschätzung, b) Klarheit über Verantwortung und Rollen in der Erstellung und Umsetzung von Schutzplänen, c) funktionierende Schnittstellen mit anderen Systemen und d) eine Kommunikation, die Kooperation erleichtert. Wie vollständig und aktuell ist Ihr Verhaltenskodex für Menschen in Ihrer Organisation und Ihre Klientel? Wie intervenieren Sie bei Schutzbedarf - auch wenn die Bedrohung außerhalb Ihrer Einrichtung liegt? Ich liebe Sicherheit. Seit einigen Jahren biete ich Fortbildungen zu diesem Themenbereich Fortbildungen an: • Kindeswohl & Kinderschutz in der Schule • Zertifikatskurs Gewaltschutzpädagogik

bottom of page